Psychotherapie wird in deutscher oder englischer Sprache angeboten. In der Psychoanalyse widmen wir uns ihrer Beziehung zu sich selbst und anderen. Unbewusste Muster können durch sorgsame therapeutische Arbeit entdeckt, neu betrachtet und verändert werden. In eingefahrenen Lebenssituationen oder bei neuen Lebensherausforderungen können unterschiedliche Symptome auftreten: Erschöpfung, Nervosität, Angst oder psychosomatische Beschwerden (mehr dazu hier) können sehr belastend sein. In der Einzeltherapie (mehr dazu hier) gehen Sie den Ursachen auf den Grund und aktivieren neue Kräfte um sich wieder wohl zu fühlen.

Psychoanalytische Therapie findet 1-2x wöchentlich im Sitzen statt, und dauert einige Monate.
Die klassische Psychoanalyse im Liegen erstreckt sich über einen längerfristigen Zeitraum 3-5x wöchentlich.

Über Therapieart, Fokus der Therapie und
voraussichtliche Dauer entscheiden wir
nach einer Anfangsphase (3-5 Termine) gemeinsam.

Vereinbaren Sie einen Termin hier